Kryotherapie

Preise

1 Zone (z.B. Bauch x1) CHF 249.00
2 Zonen (z.B. Hüften) CHF 349.00
3 Zonen (z.B. Bauch x1 und Reiterhosen) CHF 449.00
4 Zonen (z.B. Oberschenkel und Hüften) CHF 549.00
5 Zonen (z.B. Bauch x1, Hüften und Oberschenkel) CHF 649.00
6 Zonen (z.B. Bauch x2, Hüften und Oberschenkel) CHF 749.00

 

Kryotherapie reduziert schnell und intensiv Fettdepots. Pro Behandlung bzw. Sitzung können bis zu 6 Zonen behandelt werden. Dieselben Zonen können pro Jahr mit Abständen von min. 4 Wochen bis zu 5mal behandelt werden.

 

Gewichtsreduzierung

Mit Cryotherapie gegen Fettdepots

Cryotherapie reduziert schnell und intensiv Fettdepots.
COOLTECH® verwendet eine neuartige Technologie, die Kryolipolyse, basierend auf dem Einsatz von streng kontrollierter Abgabe von Kälte und Vakuum auf sichere und sehr effiziente Weise. Es ist eine nicht-chirurgische Methode, um lokale, störende Fettdepots am Körper, Bauch, Hüfte, Po, Oberschenkeln, effektiv zu reduzieren.

Cryotherapie Behandlungsablauf

Die COOLTECH®- Behandlung wird unter Vakuum durchgeführt, um das Fett vom umliegenden Gewebe zu trennen und mittels kontrollierter Abgabe von Kälte während mindestens 60 Minuten stark gekühlt und natürliche Stoffwechselprozesse entfernt. Die ersten Ergebnisse zeigen sich innert 15 Tagen, der Abbau- Prozess wird jedoch während der nachfolgenden 3 Monaten noch fortgesetzt.

Die Cryotechnologie- Behandlung benötigt 2 bis maximal 3 Behandlungen pro Körperpartie mit 6 bis 8 Wochen Abstand. Dazwischen werden Radiofrequenz- oder Bodywrapping- Behandlungen und mechanische Lympdrainage mit 1 Behandlung pro Woche empfoheln.

Cryotherapie Vorteile

  • nicht-invasive und schmerzarme Behandlung
  • sichtbare Resultate bereits ab 15 Tagen nach der CoolTech®-Behandlung
  • langfristige Ergebnisse 
COOLTECH® ist mit zwei Applikatoren ausgestattet, um gleichzeitig zwei Zonen während einer Sitzung innert einer Stunde zu behandeln

Einsatzbereich

  • Fetteinlagerungen an Bauch vorne und seitlich, Oberschenkel, Arme
  • Cellulite und schlaffes Bindegewebe
  • Figurformung